GIST MAGAZIN

2015

GIST Magazine
Die friedvolle Umgebung der University of Healing

GIST:

Gottes Wundertüte
Ich erschaffe meine eigene Saison

Gedanken als Inspiration
Wie man länger lebt

 

Gedanken als Inspiration - Winter 2014

Wie man länger lebt

Die Kunst und Wissenschaft wie man länger lebt, ist eine Fähigkeit die wir lernen können.

Medikamente scheinen die Antwort zu sein um länger in einem gesunden Körper zu leben, aber ist das eine Technik die den Test der Zeit besteht, oder ist es lediglich eine Modewelle die vorbeigehen wird und die, obwohl sie das Leben verlänget, keine gesunde Einstellung anbietet, die einem sterblichem menschlichen Wesen seine Unsterblichkeit erkennen lässt.

Unsere Körper haben von Geburt an all die Substanzen von Vitaminen und Mineralien, die nötig sind um unseren Körpern Unsterblichkeit zu verleihen. Unsere Körper reflektieren Sterblichkeit wenn sie, aus welchem Grund auch immer, diese Substanzen nicht mehr produzieren, die notwendig sind sind für ihr perfektes ewiges funktionieren. Die Wissenschaft hat diese Erfahrungen in unserem Körper aufgezeichnet und hat notiert, dass weil wir unserem Körper diese zusätzlichen Substanzen geben, der Körper sie nicht länger selber produziert wenn sie nötig sind.

Es ist zu unserem Vorteil zu lernen wie wir unserem Körper all das geben können was er braucht um perfekt zu funktionieren. Wir tun das, indem wir die systematische Fähigkeit gebrauchen wodurch unser Körper diese vitalen Substanzein immer zur Verfügung hat, die er momentan abgedreht hat. Jetzt is es Zeit sie wieder anzudrehen.

Um sie wieder anzudrehen gebrauchen wir unseren Gedanken.

Wir sagen von unserm Körper: Alles ist jetzt in göttlicher Ordnung!

 - Dr Herbert L Beierle